Freihaus 4 – Im Proda

Freihaus 4Die Formation Freihaus 4 hat sich  ein Brecht/Weill Programm erarbeitet, das Stücke der grossen Werke dieser beiden Proponenten enthält wie z.B. Die Dreigroschenoper, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, Happy End ect.

Das absolute Novum an dieser Bearbeitung ist, dass es erstmals gelungen ist, von den Brecht-Erben die Rechte zur Bearbeitung von dessen Werken auf Wienerisch zu bekommen! Die (hoch)deutschen Texte wurden von Tini Kainrath ins Wienerische übertragen. Auch die Schauplätze der Lieder wechseln von London (Dreigroschenoper) oder dem Mittleren Westen der USA (Mahagonny) nach Wien – aus Soho wird der Prater! Neu sind auch die Arrangements der beteiligten Musiker(innen). Ausgehend vom Originalmaterial Kurt Weills sind Arrangements entstanden, die zwischen Klassik, Chanson, Jazz, Tango und Wienerlied changieren.

In den speziell für dieses Programm ausgewählten Songs und Zwischenmoderationen wird die Geschichte eines jungen Mädchens erzählt, das auf die schiefe Bahn kommt, an die falschen Männer gerät (Mackie Messer = Da Gschwinde auf Wienerisch) und so im Rotlichtmilieu „Im Proda“ (Prater) landet.

Besetzung:

Tini Kainrath – Gesang
Sigi Finkel – Saxophon, Flöte
Monika Lang – Piano
Melissa Coleman – Cello

Mackie Messer = Da Gschwinde (aus Dreigroschenoper)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Surabaya Johnny = Casineum Karli (aus Happy End)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Da Branntweina

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

2 Videos von Freihaus 4  HIER und HIER !

Radiosendung “Trost & Rat” von Willi Resetarits  (ca. 70 min.) mit Freihaus 4 

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Titelstory im Musikmagazin concerto hier!

CD ist im Oktober 2011 bei Preiser Records erschienen (dt. Vertrieb über NAXOS) !

CD-Produktion gefördert durch

Lotterien Logo